Kunsthalle

Unser 2. Besuch in der Hamburger Kunsthalle.

In jedem Kind steckt ein kleiner Künstler!
Nachdem im vergangenen Schuljahr vor Ort schon einmal zu dem Maler Paul Klee gearbeitet worden war, entdeckten die Kinder der Klasse 2b dieses Mal neben anderen Kunstwerken ein sehr berühmtes Bild des Malers Caspar David Friedrich in der Hamburger Kunsthalle. Mit Einfühlung und jederzeit offenem Ohr für die vielen Wahrnehmungen der Kinder erforschte die Kunstpädagogin Frau Koch gemeinsam mit uns „Das Eismeer“ von C.D. Friedrich:

Casper David Friedrich - Das Eismeer

Anschließend durften wir direkt vor dem Kunstwerk eine Bleistiftskizze anfertigen.
In der „Malschule“ ging es dann an die Umsetzung der eigenen Wahrnehmungen und Ideen zu diesem Werk mit Wachsmalkreiden und Buntpapieren.

Einen herzlichen Dank an unsere ehemalige Schulleitung Frau Schnoor und meine ehemalige Kollegin Frau Hatje, die uns auch diesmal bei unserem Ausflug in „Die Welt der Kunst“ begleitet und unterstützt haben.

Die Ergebnisse lassen sich sehen!