Buchenstabenfest mit Suppe

Am Donnerstag, den 1.November hat die Klasse 2b Buchstabensuppe gekocht. Endlich hatten wir alle Buchstaben gelernt und die Fibeln konnten die Kinder abgegeben. Das musste gefeiert werden!

Nach der Pause dampfte die Suppe schon auf dem Herd. Es musste nur noch der Tisch gedeckt werden. Als Beilage gab es Würstchen und Backerbsen. Während des Essens suchten die Kinder die passenden Buchstaben-Nudeln, um auf dem Tellerrand ihren Namen zu „schreiben“. Es wurden viele Namen gelegt, gelesen und anschließend aufgegessen. Die Suppe schmeckte allen sehr gut!