Die Farbmäuse (Eulenklasse) besuchen die Kunsthalle

Im Rahmen des Farbmäuseprojekts der Lichtwarkschule besuchte die Eulenklasse in dieser Woche die Hamburger Kunsthalle. Es war ein ganz wunderbares Erlebnis für die Kinder. Die Führung durch die freundliche und zugewandte Kunstpädagogin Tami war spannend und interessant. Die Kinder wurden kurz in die Architektur der Kunsthalle eingeführt, dann gab es eine Führung und eine „Schatzsuche“. Wir sahen sehr wertvolle Bilder und Skulpturen. Zum Schluss durften die Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden und ein Bild mit ihrem „Schatz“ malen. Die Zeit verging viel zu schnell, es blieb kaum Zeit für ein Frühstück. Vielen Dank an Yuxing von der Lichtwarkschule, an unsere tolle Elternbegleitung (Fr. Azizi, Fr. Djamali, Fr. Knebusch, Hr. Janzen) und an Tami von der Kunsthalle.