Klassenreise der 2a nach Hoisdorf

Die Klasse 2a fuhr vom 23.-25.04.19 nach Hoisdorf. Unterwegs waren wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – wir möchten uns an dieser Stelle auch hier noch einmal bei den vielen hilfsbereiten Eltern bedanken, die uns das Gepäck transportiert haben.

Die Kinder haben direkt nach der Ankunft ihre Betten bezogen und im Anschluss das schöne Gelände des Schullandheims erkundet und bei wunderschönem Wetter gespielt, bis sie nach dem Abendessen müde in ihre Betten gefallen sind. Am darauffolgenden Tag haben wir das Dorfmuseum besucht. Dort erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck davon, wie die Menschen vor rund 100 Jahren gelernt und gelebt haben.

Wir freuen und schon riesig auf unsere nächste Klassenfahrt!